Sphärische Panoramen Objektfilme "Planeten"
Zylindrische Panoramen Panoramaplanet

 

Sphärische Panoramen haben ein festes Seitenverhältnis von 2:1. Verwendung finden sie als interaktive "Filme" auf CD-ROM und im Internet, die mit einem Java-Applet oder via Quicktime betrachtet werden können.

Durch den großen Blickwinkel von 360 x 180 Grad vermitteln sie ein einzigartiges Raumgefühl.

Beispiele: 
Point du Médoc »
Stiftskirche Tübingen »
Drogerie Müller & Co. von Hans Herb » Universität Tübingen, Neue Aula »

 
 

Kontakt | Links | Impressum